Akupunktur

Akupunktur

 

Bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen, Übelkeit, Unruhe, Schlafstörungen, Sodbrennen und Beckenendlage kann mit Akupunktur Linderung erzielt werden. Die Kosten übernehmen die gesetzlichen Kassen.

Ab der 36. Schwangerschaftswoche können Sie geburtsvorbereitende Akupunktur durchführen lassen. Der Geburtsverlauf kann günstig beeinflusst werden, oftmals ist die Eröffnungsphase deutlich verkürzt. Die gesetzlichen Kassen übernehmen die Kosten für ausschließlich geburtsvorbereitende Akupunktur nicht.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Außerhalb der Ferien können Sie jederzeit ohne Ankündigung zu uns kommen, selbst wenn Sie von niemandem aus unserem Haus betreut werden.

 

Termine

Montag um 17:00 Uhr

Freitag um 18:30 Uhr

 

Kontakt

Michaela Styrnal
0173 / 310 32 76

Indra Tissier
0151 / 15 38 40 47